Erste Bilder der Produkte

Hallo zusammen,

ich denke, es ist Zeit, euch wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Unser Etikett und einige Bonbonbilder kennt ihr ja schon. Die Sortenauswahl und das Design der Webseite hatten wir schon letztes Jahr weitgehend fertig. Ebenso die Auswahl der Verpackungen.In der Zwischenzeit ist einige Zeit vergangen und wir haben die Gelegenheit genutzt, nochmal alles gründlich zu überdenken. Durch den Neustart hatten wir Gelegenheit, unsere Erfahrungen gleich einfließen zu lassen und haben so an der einen oder anderen Stelle unser Konzept optimiert und auch das Design leicht verändert. Ich könnte euch nun viel über den Prozess der Verpackungsauswahl erzählen, aber wie heißt es doch: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

DeinBonbon proudly presents…

Je ein Vertreter unserer Bonbon-Kollektion

...je ein Vertreter unserer Bonbon-Kollektion

Wie ihr unschwer erkennen könnt, bieten wir nicht nur verschiedene Größen an, sondern auch unterschiedliche Verpackungen. Wir haben uns viel Mühe gegeben, euch ein möglichst großes Sortiment zu bieten, so dass ihr für jeden Anlass das passende Kleid für die leckeren Bonbons habt.

Dann fangen wir mal an mit der Vorstellungsrunde: Als erstes gibt es da die Kunststoffbeutel. Diese kennt ihr aus Konditoreigeschäften und lokalen Feinkostbonbonläden. Bei uns bekommt ihr diese in allen Größen mit standfestem Blockboden und wiederverschließbarem Verschluss und natürlich mit eurem individuellen Etikett.
Die Metalldosen machen besonders als Geschenk einen guten Eindruck, wird doch die hochwertige Füllung durch eine ebensolche Verpackung geziert (war das jetzt nicht schön ausgedrückt?). Bei 250 g bekommt ihr da eine Dose aus gebürstetem Aluminium, bei 500 g und 1000 g eine Edelstahldose mit Sichtdeckel (wie im Bild zu sehen).
Und dann sind da natürlich noch die guten alten Bonbongläser. Diese bieten wir ab 500 g an. Im Bild zu sehen ist ein Vertreter der 1000 g Kategorie. Hochwertiges Glas des Premium-Herstellers Luminarc, ein luftdicher Deckel und eine gute Sicht ins Innere zum sorgfältigen Aussuchen welches Bonbon als nächstes euren Gaumen erfreuen kann, zeichnet die Glasvariante aus.

Unser High-End Modell, sozusagen der Maybach der Bonbonbranche, seht ihr hier allerdings noch nicht, dazu müsst ihr euch noch etwas gedulden.

Bis demnächst,

Euer Daniel

PS: Wir freuen uns über Euer Feedback!

2 Antworten zu “Erste Bilder der Produkte”

  1. Holger sagt:

    Das ist ja der absolute Wahnsinn. Kann es kaum erwarten, bis der Shop endlich online ist !

  2. Mel sagt:

    Ich warte auch schon ganz ungeduldig… Wie lange dauert’s denn in etwa noch?

Hinterlasse eine Antwort